Valve möchte Steams Kundenservice verbessern

"Wir müssen es besser machen"

Valve möchte Steams Kundenservice verbessern

Erst kürzlich hat die US-amerikanische Behörde Better Business Bureau (auch BBB abgekürtzt) Steam die schlechteste Benotung gegeben, wenn es um Kundenservice geht: Nämlich das F, äquivalent zur deutschen sechs. Gegenüber Kotaku zeigte sich Valves Erik Johnson jetzt reumütig: 

Wir denken nicht, dass unser Kundenservice sich dort befindet, wo er im Moment sein müsste. Wir denken die Kunden haben Recht.“ 

Die Beschwerden werden erhört und sie sollen dieses Jahr im Fokus stehen, so Johnson. Er gelobte Besserung mit den Worten: „Wir haben hier eine Menge Arbeit vor uns. Wie müssen es besser machen„.

Hoffen wir, dass Valve den Worten auch Taten folgen lässt.

Quelle: vg247.com