Entwickler des neuen Rollercoaster Tycoon versprechen nach massiver Kritik bessere Grafik

Auf den Shitstorm nach dem Trailer reagierend, verspricht Area 52 nun eine bessere Grafik für Rollercoaster Tycoon World.

Entwickler des neuen Rollercoaster Tycoon versprechen nach massiver Kritik bessere Grafik

Als vor ein paar Wochen der erste Trailer zum neuen Rollercoaster Tycoon World, rechneten die Entwickler von Area 52 wohl nicht damit, dass damit eine schwere Zeit für sie anbrechen würde. Als Reaktion auf die gezeigten Grafiken rebellierten die alten Serienfans, fühlten sich sogar beleidigt.

Jetzt hat sich das Entwicklerstudio zu Wort gemeldet und verspricht für die Vollversion bessere Grafik. Ursprünglich basiere das Spielauf der Unity 4.6 Engine, jedoch werde man noch auf Unity 5.0 umsteigen, was auch mit der Verbesserung der Visualität einhergehen werde. Der Trailer sei nur als eine Vorschau auf das Gameplay und die Features gedacht gewesen.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.