Evolve: Das neue Monster ist ein großer Stein

Vier komplett neue Jäger, das vierte Monster Behemoth, ein kostenloser Zuschauermodus und zwei frische Karten:

Evolve: Das neue Monster ist ein großer Stein

Das neue Evolve-Update bringt das Spiel an die Spitze der Nahrungskette. Wer Evolve besitzt, das Update aber nicht kaufen möchte, kann on- oder offline trotzdem gegen die neuen Charaktere antreten oder auch an ihrer Seite spielen. Behemoth ist ein Riese, der, wenn er will, als zerstörerischer Felsen wild und quer durch die Gegend rollt. Seperat ist das Pack für 14,99€ zu haben. Wer Evolve bereits mit dem Monster Expansion Pack erworben hat, bekommt das steinige Ungetüm kostenlos auf sein Spielekonto. Der Zuschauermodus ist für alle kostenlos.

Vier neue Charaktere verstärken die Monsterjagd: Torvald ist ein Cyborg-Assault-Charakter mit einer Mörserkanone als Arm. Crow ist ein Trapper mit einem Haustier, dessen feiner Spürsinn dem Monster keinen Raum für Versteckspiel lässt. Slim ist ein genetisch veränderter Kampfsanitäter. Sanny ist ein Support-Charakter mit Granatwerfer, der Mini-Atombomben verschießt.

Der Zuschauermodus erlaubt es, einem sechsten Spieler beizutreten. Dabei wurde vor allem an eSport und Kommentatoren gedacht. Ein informatives HUD klärt über die Matchinformationen in Echtzeit auf: Gesundheit, Überlebenschancen, Extras.

Weiterhin fügt das Update für die Xbox One zwei kostenlose Maps hinzu: Broken Hill Mine und Broken Hill Foundry. Für die restlichen Plattformen erscheinen die Karten am 30. April.