Cities: Skylines verkauft sich wie geschnitten Brot

Mittlerweile darf sich die Städtebausimulation damit rühmen, über eine Million Mal verkauft worden zu sein.

Cities: Skylines verkauft sich wie geschnitten Brot

Bereits 24 Stunden nach Release gab Publisher Paradox bekannt, dass man bereits 250.000 Exemplare der Aufbau-Sim habe unter die Leute bringen können. Mittlerweile hat man sogar die magische Sale-Mauer von 1.000.000 verkauften Spielen knacken können. Paradox zeigte sich bei der Präsentation der Zahlen höchstzufrieden und bezeichnete die Konstanz, mit der der Titel weiterhin neue Spieler fände, als bemerkenswert.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.