Datum für ersten Early-Access-Test von Armored Warfare bekannt

Obsidian Entertainment gab bekannt, dass der erste Early-Access-Test zu Armored Warfare, dem Multiplayer-Action-Spiel mit modernen Panzern, vom 27. Mai bis 3. Juni laufen wird.

Datum für ersten Early-Access-Test von Armored Warfare bekannt

Der einwöchige Early-Access-Test ist der erste von mehreren geschlossenen Testphasen, die in regelmäßigen Abständen bis zur Open Beta stattfinden werden. An den Early-Access-Phasen werden ausgewählte Spieler teilnehmen, die sich für den „Beta Test“ (nun „Early Access Test“ genannt) angemeldet haben, sowie Spieler, die über Verlosungen Keys gewonnen haben.

Der erste Early-Access-Test wird PvP-Kämpfe auf vier Karten mit unterschiedlichen Klimazonen und Schauplätzen bieten: Vom Hafenareal in der Wüste bis zur schneebedeckten Stadt. Die Spieler werden 38 moderne Fahrzeuge aus sechs Rängen steuern können und damit alle fünf Fahrzeugklassen-Typen: Kampfpanzer, AFVs, leichte Panzer, Panzerzerstörer und Artillerie.

Um garantiert Zugang zu dieser und allen kommenden Early-Access-Tests und der OBT zu erhalten sowie um Vorteile und Belohnungen wie Premium- und exklusive Fahrzeuge zu nutzen, können Spieler eines von drei verfügbaren Gründerpaketen kaufen:

  • Soldier of Fortune – Dieses Paket enthält für 13.99 Euro alles was nötig ist, um die Söldner-Karrier zu starten.
  • Mercenary Commander – Ein Paket für erfahrene Kommandanten mit einem Premium-Fahrzeug und Gold- und Premium-Status-Upgrade sowie alle Inhalte des Soldier of Fortune-Pakets für nur 27.99 Euro.
  • Lord of War – Ein Paket für die skrupellosesten Söldner, die keine Kompromisse eingehen und alles haben wollen. Enthält exklusive Fahrzeuge sowie alle Boni der anderen Pakete für nur 64.99 Euro.