Half Life Autor: Virtual Reality ist immer noch auf dem Pong-Level

Auf der Slush Play Virtual Reality Konferenz in Reykjavik sagte Chet Faliszek was er in Zukunft von Virtual Reality erwartet.

Half Life Autor: Virtual Reality ist immer noch auf dem Pong-Level

Nach der Meinung des Autors von Left 4 Dead, Portal und Half Life, ist die neue Technologie zwar beeindruckend, aber immernoch in dem Stadium, in dem sich Videospielen befanden, als Pong veröffentlicht wurde.

„Niemand von uns weiß, was er da eigentlich tut. Wir haben noch nicht herausgefunden, was VR ist und das ist auch Ok. Wir produzieren Filme genau so wie vor 100 Jahren, Fernsehen wie vor 60 Jahren und Videospiele wie vor 40. VR ist erst seit etwa einem Jahr in der Entwicklung, daher befinden wir uns noch auf dem Pong-Level.“

Weiterhin glaubt Faliszek, dass VR sein ganz eigenes Gameplay und Genre hervorbringt und es nicht viel Sinn machen würde, die bereits existierenden Spiele in VR zu zwingen.

 

Quelle: ibtimes.co.uk