The Witcher 3: Lange Ladezeiten auf der PS4?

Mehreren Berichten zufolge müssen sich PS4-Besitzer auf Ladezeiten von bis zu 40 Sekunden einstellen - sollte ein Day-One-Patch nicht Abhilfe schaffen.

The Witcher 3: Lange Ladezeiten auf der PS4?

Am 19. Mai erscheint endlich The Witcher 3 auf PC, PlayStation 4 und der Xbox One. Nach mehreren Verschiebungen des Releases und langem Warten freuen sich Spieler nun umso mehr auf das potentielle Brett von einem Rollenspiel. Doch zumindest PlayStation 4 Besitzer können ihre neu entwickelte Fähigkeit des Wartens wohl auch noch im Spiel anwenden. Mehreren Berichten, unter anderem vom polnischen Magazin PSX Extreme zufolge, können die Ladezeiten auf der PlayStation 4 schon mal ordentlich Zeit in Anspruch nehmen. Ungefähr 40 Sekunden mussten die Kollegen nach dem Bildschirmtod oder dem Nutzen der Schnellreisefunktion warten, bis es weiter gehen konnte.

Zuletzt hatte auch Bloodborne auf der PS4 mit überproportional langen Ladezeiten von sich reden gemacht. Doch möglicherweise wird auch bei The Witcher 3 das Problem mit einem Day-One-Patch angegangen – für den PC ist dieser nämlich bereits bestätigt.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.