Konsumenten-Version von Oculus Rift kommt nächstes Jahr

Ab dem ersten Quartal kommenden Jahres kann sich jeder eine Oculus holen.

Konsumenten-Version von Oculus Rift kommt nächstes Jahr

Die Oculus Rift ist jetzt schon seit einigen Jahren das „nächste große Ding“, obwohl bisher eigentlich nur Entwickler-Versionen verschickt wurden. Jetzt haben die Macher des VR-Headsets angekündigt, dass die Produkt-Version für den Endkunden im ersten Quartal von 2016 auf den Markt kommen soll. Diese Version soll eine verbesserte Bewegungsverfolgung für das Spielen sowohl im Sitzen als auch im Stehen haben sowie eine verbesserte Ergonomie und ein verfeinertes Design. Ein genaues Datum für die marktreife Oculus muss allerdings noch angekündigt werden.

Quelle: Destructoid