Witcher 3: Day-One Patch wird PC-Version grafisch aufwerten

Der Patch hat neben Verbesserungen der Performance auf dem PC sogar noch ein paar Tricks auf Lager und verbessert die Grafik gegenüber den Konsolen.

Witcher 3: Day-One Patch wird PC-Version grafisch aufwerten

Nach den vielen Spekultionen und Streitgesprächen über ein vermeintliches Grafik-Downgrade von The Witcher 3 waren viele PC-Spieler ein wenig enttäuscht. Zu gering fallen ihrer Meinung die Unterschiede zwischen ihrer und den Konsolenversionen aus. Ein wenig Abhilfe wird der Day-One Patch verschaffen. Während dieser auf den Konsolen „nur“ dafür verantwortlich sein wird, die Performanceeinbrüche zu beheben, die mitunter bei hohem Gegner- und Effektaufkommen eintreten, wird auf dem PC auch an der Darstellung an sich geschraubt.

So wird die PC-Version nach dem Patch über aufgehübschte Vegetation verfügen, bessere Texturen und Schatteneffekte aufweisen und auch das Wasser wird besser berechnet sein und dynamisch auf eure Zaubersprüche und die Windrichtung reagieren. Inwieweit dies wiederum zu Einbußen in der Flüssigkeit führen wird, werden wir wohl erst morgen, zum Release, sehen können.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.