Oculus Rift – Happige Systemanforderungen

Oculus hat die empfohlenen Systemanforderungen für die VR-Brille Oculus Rift veröffentlicht.

Oculus Rift – Happige Systemanforderungen

Am März 2016 soll die Oculus Rift für Konsumenten erhältlich sein, jetzt hat Oculus die empfohlenen Systemanforderungen bekannt gegeben:

 

  • Nvidia GeForce GTX 970, Radeon R9 290 oder besser
  • Intel i5-4590 oder besser
  • 8+ GB RAM
  • Kompatibler HDMI-1.3-Video-Output
  • 2 USB-3.0-Ports
  • Windows 7 SP 1 oder neuer

 

Da die Auflösung von 2160×1200 (90Hz) auf zwei Displays aufgeteilt wird, liegt die Rendering-Anforderung bei ca 400 Millionen Shaded Pixeln pro Sekunde. Dadurch würde ein Spiel, dass die Oculus Rift unterstützt, dreimal mehr GPU-Leistung in Anspruch nehmen, als ein 1080p Rendering.

Der Entwickler schließt daher Laptops erstmal für die Benutzung der VR-Brille aus, da kaum ein Laptop über die nötige Grafikleistung verfügt, für die Zukunft wäre dies aber durchaus vorstellbar.