Yooka-Laylee: Das erfolgreichste UK-Kickstarter-Spiel

Das 3D-Jump&Run schnappt sich den Kickstarterthron in Großbritannien.

Yooka-Laylee: Das erfolgreichste UK-Kickstarter-Spiel

Der Name Yooka-Laylee erinnert nicht nur zufällig an das einstige Jump&Run-Flaggschiff Banjo-Kazooie. Das Duo bestehend aus Yooka (grünes Chameleon) und Laylee (lila Drachenvieh) soll durchaus als Nachfolge-Team angesehen werden. Eine Prämisse, die offensichtlich fruchtet. So ist der Titel mit bisher 1,6 Millionen gespendeten Pfund das erfolgreichste Kickstarter-Spiel in Großbritannien und stößt damit Elite: Dangerous vom Thron. Das Projekt läuft noch bis zum 17. Juni und kann bis dahin seinen Vorsprung noch weiter ausbauen. Der Release ist im Oktober 2016 geplant.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.