Gerücht um Comeback von Silent Hills war eine Ente

Phil Spencer dementiert das Gerücht wonach Microsoft angeblich die Rechte an Silent Hills erworben habe.

Gerücht um Comeback von Silent Hills war eine Ente

Und wieder wird ein kleiner Hoffnungsschimmer erstickt. Nachdem der Playable Teaser P.T. für Silent Hills damals mächtig Vorfreude geschürt hat, traf die Einstellung des Projekts die Horrorgemeinde hart. Doch kurzzeitig horchte man wieder auf als es hieß, dass Microsoft die Rechte von Konami möchte und es das Spiel also doch noch geben werde.

Nun hat Phil Spencer von Microsoft diese Meldung leider ziemlich unmissverständlich in das Reich der Fabeln verwiesen. Also doch kein Silent Hills…

 

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.