Bloodstained: Vita-Version bestätigt – weitere Stretchgoals

Die Kickstarter-Kampagne hat mittlerweile über 3,5 Millionen Euro aufrufen können.

Bloodstained: Vita-Version bestätigt – weitere Stretchgoals

Kommen da rosige Zeiten auf Freunde der alten Castlevania-Teile zu? Das 2,5D-Action-Adventure Bloodstained, das vom geistigen Vater dieser Spiele entwickelt wird, pulverisiert derzeit ein Stretchgoal nach dem nächsten. Die letzte Schallmauer, die durchbrochen wurde war bei 3,5 Millionen Dollar und sichert den Backern eine PlayStation Vita-Umsetzung von Bloodstained: Ritual of the Night zu.

Da man davon ausgehen kann, dass hier noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist, hier ein Ausblick auf die weiteren Ziele: Bei 4 Millionen Dollar wird es einen Online-Challenge-Mode geben. Bei einer Viertelmillion mehr einen dritten spielbaren Charakter und bei 4,5 Millionen schließlich ein kleines Prequel in Form eines Minispiels.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.