The Witcher 3: Wild Hunt verkaufte sich mehr als 4 Millionen mal in den ersten zwei Wochen

Wie Entwickler CD Projekt Red bekannt gab, verkaufte sich The Witcher 3: Wild Hunt in den ersten zwei Wochen mehr als 4 Millionen mal.

The Witcher 3: Wild Hunt verkaufte sich mehr als 4 Millionen mal in den ersten zwei Wochen

Im Vergleich zu GTA V und Skyrim sieht das natürlich nicht gerade nach Viel aus, doch für den polnische Entwickler stellt dies einen enormen Erfolg dar, wenn man beachtet, dass sich die beiden Vorgänger jeweils insgesamt 6 Millionen mal verkauft haben.

„Seit dem ersten Tag der Veröffentlichung, haben wir tonnenweise positives Feedback und Unterstützung bekommen,“ so Marcin Iwinski, CEO und Mitbegründer des Studios. „Der schiere Umfang an E-Mails mit Glückwünschen für unsere Arbeit, die uns seit Release erreichen, ist nicht nur episch, sondern auch Herzerwärmend und ich wünsche jedem Entwickler solch eine fantastische Community zu haben. Auch sind wir sehr geehrt, was die Rezensionen der Presse betrifft. Mit einer durchschnittlichen Wertung von 90+ auf jeder Plattform ist ein Traum für uns in Erfüllung gegangen.“