Tropico 5 – Diktatur zum ausprobieren

Kostenlose Demo-Version von Tropico 5 für PlayStation 4.

Tropico 5 – Diktatur zum ausprobieren

Ab heute gilt: Einfach mal mehr Diktatur wagen! Noch einfacher: Mehr Diktatur herunterladen. Das ist ab sofort mit der kostenlosen Demo-Version von „Tropico 5“ für die PlayStation 4 möglich. Im PSN-Store lässt sich der 1,9 GB große Inselurlaub auf die Festplatte kopieren.

Die Demo-Version umfasst neben dem Tutorial noch zwei Einzelspieler-Missionen sowie ein Szenario für das freie Spiel. Um der Wormser Konvention willen mussten wir das Bevölkerungs-Limit auf 500 runter schrauben: Damit die Diktatoren auf Probe nicht zu viel Unheil anrichten. ABER! Das sind immerhin mehr Bewohner als so mancher Fußball-Film Zuschauer hat. Ach! Alles Unsinn! El Presidente sagt gerade, das Limit sei eine rein technische Limitierung, weil in 1,9 GB große Dateien passen einfach nicht mehr Leute rein. … Diese Limitierung gilt nicht für die Vollversion. Echt jetzt.

Apropos PS4-Vollversion: Für die erscheint am Mittwoch, 17.06.2015, die erste große Erweiterung „Waterborne“. Mit „Waterborne“ geht es hinaus aufs Meer, denn die Zukunft Tropicos liegt vor den Küsten! Daher gilt es, sich das enorme Potential des Meeres zu Nutze zu machen. Dazu stehen geneigten Digitaldiktatoren brandungsfrische Alternativen für Verteidigungsanlagen, Lebensmittelerzeugung, Energiegewinnung, Unterhaltung und selbst Wohnraum zur Verfügung, die alle auf dem Wasser gebaut werden können. Mehr Informationen in unserem „Waterborne“-Presspack.