Yooka-Laylee schließt Kickstarter-Kampagne mit über 2 Millionen Pfund ab

Der Platformer geht nun in die Entwicklung.

Yooka-Laylee schließt Kickstarter-Kampagne mit über 2 Millionen Pfund ab

Der an frühe Rare-Tage erinnernde 3D-Plattformer Yooka-Laylee hat seine Kickstarter-Kampagne beendet und mit beeindruckenden 2.090.104 Pfund die ursprünglich angezeilten 175.000 Pfund eindeutig übertroffen. Damit wurde auch das 2 Millionen Pfund-Stretch Goal erreicht, was den Backern und Paypal-Kunden kostenlosen DLC nach Release des Spiels zusichert.

Wer das Projekt doch noch unterstützen möchte, kann dies für einen begrenzten Zeitraum über Paypal auf der Website des Titels erledigen. In einem Kickstarter-Update bedankte sich Entwickler Playtonic bei allen Backern und PayPal-Kunden und kündigte an, ein Spiel zu entwickeln, welches die Erwartungen der Spieler erfüllen soll. Der Release von Yooka-Laylee ist für Ende 2016 geplant.

Quelle: VG247