Rise of the Tomb Raider in 1080p und 30 fps auf Xbox One?

Das Entwicklerteam strebt auf der Xbox One 1080p bei 30 frames per second an.

Rise of the Tomb Raider in 1080p und 30 fps auf Xbox One?

Entwickler Crystal Dynamics hat die Engine für Rise of the Tomb Raider komplett neu entwickelt und hat einiges an Vertrauen ins neue Baby. Nachdem man mit der Definitive Edition von Tomb Raider Erfahrungen mit der Konsole sammeln konnte, ist man nun zuversichtlich, die Hardware der Xbox One bei Rise of the Tomb Raider effektiv ausnutzen zu können. Demnach strebe man mit dem Augenschmaus eine Auflösung von 1080 p bei flüssigen 30 fps an. In der Vergangenheit hatten mehrere Entwickler Probleme damit, diesen Goldstandard aus Microsofts Konsole herauszukitzeln.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.