Project Cars 2 angekündigt

Project Cars 2 angekündigt

Es ist erst anderthalb Monate her, dass Slightly Mad Project Cars veröffentlicht hat, nun wurde bereits Teil 2 angekündigt. Dabei will der Entiwckler, wie schon beim ersten Teil, Project Cars 2 erneut per Crowdfunding über seine eigene Plattform finanzieren. Dementsprechend soll den Spielern und Backern wieder Einfluss auf die Entwicklung des Rennspiels eingeräumt werden.

Für Project Cars 2 verspricht der Entwickler 50 Schauplätze mit über 200 Strecken und verschiedenen Wetterbedingungen (Schnee, Matsch, etc.) sowie dynamischer Tageszeit und Wetterwechseln. Außerdem soll es mindestens acht Renndisziplinen – unter anderem Hillclimbs und Touge -, über 200 Fahrzeuge aus 40 verschiedenen Klassen und eine Koop-Karriere geben, in welcher der zweite Spieler als Teammate Driver, Spotter, Driver Swap oder Co-Pilot fungiert.

Die Veröffentlichung ist für PC, PlayStation 4, Xbox One und SteamOS geplant. 

Kevin Köhler

Seit 2013 bei Gamers.de und Zocker mit Leib und Seele. Anfangen auf dem (original) Game Boy, nun seit fast 20 Jahren am PC. Früher vor allem Shooter, heute vor allem Strategie und Indie Games.
Seit 2013 bei Gamers.de und Zocker mit Leib und Seele. Anfangen auf dem (original) Game Boy, nun seit fast 20 Jahren am PC. Früher vor allem Shooter, heute vor allem Strategie und Indie Games.