Arc: Survival Evolved verkauft sich zum Millionsten Mal (nach nur einem Monat!)

Ark: Survival Evolved befindet sich erst seit einem Monat im Early Access und hat sich nun zum millionsten Mal verkauft. - Dinosaurier sind halt doch unschlagbar.

Arc: Survival Evolved verkauft sich zum Millionsten Mal (nach nur einem Monat!)

Ob es der gleichzeitige Release mit Jurassic Park, der Rabatt im Steam-Sale oder der Boom von Survival-Games im Allgemeinen war: Die Erfolgsgründe mögen so zahlreich wie Dinosaurier-Knochen im Urwald sein, aber vielleicht ist Ark: Survival Evolved auch einfach schon im Early-Access ein gutes Game. Die Entwickler sind jedenfalls begeistert.

„Dies ist eine überwältigende Erfahrung und wir können mit Sicherheit sagen, dass der Support der Community uns wirklich umhaut!“

Innerhalb eines Monats hat Ark 1.000.000 Kopien verkaufen können. Der Genre-Konkurrent Rust brauchte zwei Monate um diese Marke zu knacken und wurde hiermit vom Thron gestoßen. Zu dieser Nachricht gesellt sich eine weitere gute: Mac und Linux Nutzer haben nun nicht mehr das Nachsehen, sondern können sich an ihren heimischen Maschinen auf die Reise zu „The Island“ machen. Der Support für die beiden Systeme ist nun über Steam freigeschaltet.