Fallout 4: Keine Pausenfunktion mehr im V.A.T.S.

Das Zielsystem VATS aus Fallout 3 und New Vegas wird modifiziert.

Fallout 4: Keine Pausenfunktion mehr im V.A.T.S.

Das Vault-Tec Assisted Targeting System (V.A.T.S.) half Abenteurern seit Fallout 3, Schläge und Schüsse ruhig und sicher ins Ziel zu bringen, um etwa gezielt Extremitäten anzuvisieren. Dazu wurde die Zeit eingefroren, sodass man sich sorgfältig die nächsten Schritte überlegen konnte. In Fallout 4 wird das System überarbeitet, sodass die Zeit nicht mehr vollends still stehen, sondern lediglich verlangsamt wird. Entwickler Bethesda verspricht sich von der Änderung mehr Dynamik, Realismus und allgemein ein besseres Spielgefühl.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.