Gamescom 2015 – Tagestickets komplett ausverkauft

Gamescom 2015 – Tagestickets komplett ausverkauft

Die Koelnmesse gab heute bekannt, dass sämmtliche Tagestickets für Privatbesucher der gamescom ausverkauft sind. „Das gab es so noch nie: knapp zwei Wochen vor Beginn der gamescom 2015, 5. bis 9. August, und damit früher als je zuvor, sind die Tageskarten für Privatbesucher komplett ausverkauft“, heißt es dazu. Noch ist das aber kein Grund zum Verzweifeln, denn es gibt Chancen, auf die Messe zu kommen. Direkt vor Ort werden günstige Nachmittagstickets für 8 Euro angeboten, der Einlass beginnt jeweils ab ca. 14 Uhr. Allerdings muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

„Der Einlass ist abhängig vom Besucherstrom, sprich von den Austritten vom Gelände. Hier hat die Erfahrung gezeigt, dass erste Besucher gegen Mittag die Messe wieder verlassen“, so die Veranstalter. „Für ein optimales Einlassmanagement und um die Wartezeiten an den Verkaufsstellen der Nachmittagstickets so gering wie möglich zu halten, werden Inhaber eines gültigen Tagestickets gebeten, den Eingang Halle 11 zu nutzen und die Beschilderung zu beachten.“

Kevin Köhler

Seit 2013 bei Gamers.de und Zocker mit Leib und Seele. Anfangen auf dem (original) Game Boy, nun seit fast 20 Jahren am PC. Früher vor allem Shooter, heute vor allem Strategie und Indie Games.
Seit 2013 bei Gamers.de und Zocker mit Leib und Seele. Anfangen auf dem (original) Game Boy, nun seit fast 20 Jahren am PC. Früher vor allem Shooter, heute vor allem Strategie und Indie Games.