ARK: Survival Evolved: Ein Affe der Poo-Poo schmeißen kann

Der neue Patch implementiert einen kleinen Affen als Gefährte, der seiner Rasse alle Ehre macht und andere Spieler mit Kacke bewirft. So jetzt hab ich es geschrieben.

ARK: Survival Evolved: Ein Affe der Poo-Poo schmeißen kann

ARK-Spieler aufgepasst! In naher Zukunft könnte es einen steifen Gegenwind geben, der mit Fäkalien angereichert daherkommt. Gemeint ist ausnahmsweise mal nicht der nächste plötzlich hereinbrechende Shitstorm, sondern der Inhalt des neuen Patches. Dieser bringt eine neue Affenart ins Spiel, die vom Spieler gezähmt werden kann und fortan allerlei nützliche Dinge tut: Verschlossene Türen von innen öffnen, Pflanzen sammeln und achja, andere Spieler mit Kot bewerfen. Klasse.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.