Steam akzeptiert die Indische Rupie! – AAA Games nun wesentlich teurer

Steams Umstellung auf das indische Zahlungsmittel ist für die dortigen Gamer eine emotionale Achterbahnfahrt.

Steam akzeptiert die Indische Rupie! – AAA Games nun wesentlich teurer

Steam hat sich endlich entschlossen, die Indische Rupie (engl. Rupee) als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Sobald Steam aus Indien (oder einen indischen VPN) aufgerufen wird, können Gamer ab sofort mit der dortigen Währung bezahlen.

Die Umstellung sei allerdings noch nicht komplett vollendet, wesshalb Spiele, deren Publisher die Indische Rupie als Zahlungsmittel noch nicht vorsehen, im indischen Steam-Store für den Moment nicht verfügbar seien. Es sei aber auch nur eine Frage der Zeit, bis alle Publisher sich entsprechend umgestellt hätten.

Während viele Spiele in Indien nun günstiger sind als zuvor, haben vor allem AAA-Games nun einen wesentlich höheren Preis.

Quelle: IGN India