Rocket League mutiert mit gigantischem, kostenlosem Update

Rocket League mutiert mit gigantischem, kostenlosem Update

Psyonix, gab heute die Veröffentlichung eines brandneuen, kostenlosen „Mutators“-Update bekannt für den Sportaction-Hit Rocket League, der Spielern weltweit Fußball in einer neuen Dimension bescherte. Bei „Mutators“ handelt es sich um eine einzigartige Reihe alternativer Voreinstellungen und Optionen. Diese bringen dem Spiel noch mehr Tiefe, Abwechslung und abgedrehten raketenmäßigen Spaß. Die Spieler können das Spiel damit ihrem eigenen Geschmack anpassen, es verlängern und die Art, wie sie das Spiel spielen, neu überdenken. Das neue Update ist jetzt über das PlayStation™Network und für PC über Steam verfügbar.

Mit „Mutators“ können Spieler unterschiedliche Alternativen wählen, wie das unter Bedingungen verringerter Schwerkraft angesiedelte „Moonball“ und die klassischen Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars-Spielmodi „Cubic“ und „Time Warp“, um nur einige zu nennen. Eine spezielle Playlist, „Mutator Mashup“, ist ebenfalls verfügbar. Sie kombiniert diverse Voreinstellungsmodi zu einer einzigen, zufällig generierten Liste von Onlinespielen.

Ein oft geforderter, auf dem Eishockey-Sport basierender „Mutator“-Modus samt Playlist wird unter dem Titel „Snow Day“ im Dezember verfügbar sein. Mit dem kostenlosen Update erwarten den Rocket-League-Spieler also zahlreiche und actionlastige Stunden vor Konsole oder PC.

 

Patrick Hützen

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Letzte Artikel von Patrick Hützen (Alle anzeigen)

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de