Hitman: Release erfolgt nun doch häppchenweise

Square Enix wird Hitman nun doch in Episoden veröffentlichen - der Preis des Titels wird daher angepasst.

Hitman: Release erfolgt nun doch häppchenweise

Als die Vorbestellungen zu Hitman plötzlich gestrichen wurden, löste dies ein Rätselraten um das Stealth-Actionspiel aus. Publisher Square Enix sorgte nun für Aufklärung und ließ verlauten, dass man sich nun doch dazu entschieden habe, Hitman in Episodenform zu präsentieren. Episode 1 mit Prolog und Paris-Mission kommt am 11. März, anschließend werden die neuen Episoden monatlich veröffentlicht.

Die erste Episode wird 15 Dollar kosten – danach werden pro Abenteuer weitere 10 Dollar fällig. Entscheidet man sich zum Kauf der gesamten Staffel, muss man 60 Dollar zahlen. Ende des Jahres soll es zudem eine Disc-Version von Hitman geben.

Ole Oetjen

Machte seine ersten Gehversuche im Videospielbereich auf dem C64 und beendet noch heute jeden Artikel instinktiv mit ".8.1 'RETURN' ". Tobt sich heute mit Vorliebe auf Konsolen aus und beackert mit Herzblut jedes Genre. Lässt sich für Profilbilder mit Vorliebe in Fußballstadien ablichten.