Blade & Soul – Infos zum ersten Update!

Blade & Soul – Infos zum ersten Update!

NCSOFT West hat das erste Inhaltsupdate für Blade & Soul veröffentlicht, nur wenige Wochen nach Erscheinen des Spiels in Nordamerika und Europa. Das Update mit Namen Raue Gezeiten bietet drei neue anspruchsvolle PvE-Inhalte für Charaktere der Höchststufe, auf die Spieler zugreifen können, nachdem sie Vizeadmiral Poharan besiegt haben. 

Zu den neuen Inhalten in Raue Gezeiten gehören der Hafen der Blutigen Schatten und der Hafen der Nachtschatten, die Stockwerke 1–7 im Turm des Mushin und fünf neue Hongmoon-Stufen. Der Hafen der Blutigen Schatten ist als heldenhaftes Verlies für vier oder sechs Spieler verfügbar, der Hafen der Nachtschatten ist die Version für 24 Spieler. Beide bieten Spielern neue Herausforderungen im Kampf gegen die Piraten der Schwarzen Ramme und Poharans Chef, Admiral Hae Mujin höchstpersönlich. Spieler können außerdem Stockwerke im Turm des Mushin erklimmen, einem heldenhaften Verlies für Einzelspieler. Dort gilt es, sich auf dem Weg zur Rache noch mehr Herausforderungen zu stellen und noch größere Belohnungen einzustreichen. Die neuen Hongmoon-Stufen schließlich ermöglichen es Spielern über Stufe 45 hinaus Erfahrung zu sammeln und dabei zusätzliche Fertigkeitspunkte freizuschalten, die den Charakter im Kampf stärken.

 

Patrick Hützen

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Letzte Artikel von Patrick Hützen (Alle anzeigen)

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de