Overcooked: Das Koop-Koch-Chaos für abgedrehten PC-Multiplayer

Zusammen Vorbereiten, Koch, Servieren - bevor der Kunde die Köche frisst wird!

Overcooked: Das Koop-Koch-Chaos für abgedrehten PC-Multiplayer

Seit gestern auf Steam Greenlight: Overcooked! Das kooperatives Kochgame für 1-4 Spieler bringt euch als Team zusammen gegen die Kunden, oder lässt euch auch gegeneinander in euren Kochfähigkeiten messen. Die epische Reise im gelben Koch-Truck führt durchs Onion Kingdom und bringt euch die krassesten und bizarrsten Küchen. Der frische Trailer verrät mehr dazu. 

In der Küche herrscht schonmal großer Druck: Da bietet sich dieses Szenario als taktisch schneller Multiplayer-Spaß besonders an. Dabei darf sich mit zwei Spielern sogar ein Gamepad geteilt werden, wobei jeweils jedem eine Hälfte für die Steuerung seines Kochs zusteht. Vier-Spieler-Action ist also schon mit nur zwei Gamepads gegeben! 

Wir freuen uns auf die weltweit „tödlichsten Küchen“ und auf neues Multiplayer-Gewusel auf dem Computer. Overcooked sollte man auf jeden Fall im Auge behalten! Die Kollegen von Eurogamer haben schon einmal einen etwas intensiveren Blick auf das Chaos in der Multiplayer-Küche geworfen. Hier außerdem ein 13 minütiges Game-Play-Video vom Entwickler Ghost-Town-Games – da kommt Freude auf! Overcooked wird für PC und Konsolen entwickelt. Haben wir schon erwähnt, dass wir begeistert sind?

Overcooked bei Steam Greenlight ; Overcooked bei indieDB