UbiNews: Watch Dogs 2 bestätigt – Assassin’s Creed abgesagt

Nächstes Jahr gibt's statt Assassin's Creed halt Watch Dogs 2. Auch ok!

UbiNews: Watch Dogs 2 bestätigt – Assassin’s Creed abgesagt

April 2015 kamen die ersten Gerüchte auf: Ein Jobangebot bei Ubisoft als Gameplay-Programmierer für den Titel Watch Dogs 2 ließ Gamer-Herzen schneller schlagen. Bis nun, waren es aber nicht mehr als Gerüchte.

Ubisofts Quartalsübersicht verkündet es nun jedoch ohne jeden Zweifel: Watch Dogs 2 wird kommen – im Fiskaljahr April 2016 bis März 2017. Nähere Details sind zu gegebener Stunde noch nicht bekannt. Interessanterweise aber hat Ubisoft einen weiteren Blogpost veröffentlicht, indem die Rede davon ist, dass es 2016 kein weiteres Assassin’s Creed geben wird. Die Serie und das Tempo werden überdacht. Assassin’s Creed spielt Ubisoft viel Geld ein. Auf einen Titel pro Jahr zu verzichten, ist also auch ein Investitionsverzicht – kann wahrscheinlich aber durch einen anderen großen Release kompensiert werden: Watch Dogs 2!