Uncharted 4: Erscheinungsdatum erneut verschoben

Uncharted 4: Erscheinungsdatum erneut verschoben

Wieder einmal gibt es schlechte Nachrichten für alle Fans von Uncharted 4: A Thief’s End: Sony gab im US Playstation Blog bekannt, dass der neueste Teil der Reihe erst zwei Wochen später, am 10. Mai 2016, erscheint. Zuvor wurde eine Release am 26. April angestrebt. Dabei handelt es sich aber nicht um Probleme bei der Entwicklung, so Shawn Layden, Präsident und CEO von Sony Computer Entertainment America. Vielmehr wolle man aufgrund der hohen Nachfrage sichergehen, dass alle Fans am weltweiten Release ein Exemplar in den Händen halten können. 

Es gibt aber auch gute Nachrichten: Vom 4. März 2016 bis zum 7. März gibt es eine offene Multiplayer-Beta!

 

Kathleen Grünwald

Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.
Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*