Final Fantasy XV – Alle Details zur Enthüllungsnacht, Releasetermine und Platin-Demo

Fliegende Autos, der Ritt auf einem Chocobo und eine Welt voller Unendlichkeiten - und das sind nur die oberflächlichen Highlights des neuen Final Fantasy.

Final Fantasy XV – Alle Details zur Enthüllungsnacht, Releasetermine und Platin-Demo
Heute Nacht hat Square Enix im Rahmen einer Gala in Los Angeles das enthüllt, worauf sich einige Fans bereits seit 10 Jahren vorbereitet haben: Final Fantasy XV. Statt den üblichen, dünn gesäten Teaseransagen hat Square Enix nun aber eine breite Fülle vollständiger Informationen und Details abgeliefert.
 
Final Fantasy XV(15) wird am 30. September 2016 für die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen. Damit bestätigt Square Enix zum einen die Gerüchte, die bereits ab dem 13. März im Umlauf waren, und zum anderen einen Leak, den es gestern kurz vor der Veranstaltung gab. Außerdem wird heute im Laufe des Tages schoneinmal eine Demo veröffentlicht, in der wir in eine jüngere Version des Helden Noctus schlüpfen und ihn in einem Traum begleiten (hier eine Testgaming-Sequenz dazu). Die Demo teasert uns die Story noch ein wenig, dient als visuelle Tech-Demo und zeigt auch das vollständige Kampfsystem auf.
 
Highlight und Auftakt der Veranstaltung war natürlich der Final Fantasy XV Reveal-Trailer, der am besten für sich selber spricht: Reclaim your Throne. Interessanter Weise wurde für den japanischen Markt ein eigener Trailer mit anderem Schnitt und wesentlich unterschiedlicheren Szenen veröffentlicht, der noch mehr Details aus den Welten rundum Noctus bereithält.

 
Final Fantasy XV ist nun seit drei Jahren in der Entwicklung gewesen. Vollständige Informationen in gesammelter und geordneter Form hält auch dieser Reddit-Thread für euch bereit, in dem ebenfalls explizit auf die Ereignisse während dem Live-Event in Los Angeles eingegangen wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*