Gewinnspiel zu J.J. Abrams neuestem Meisterwerk „10 Cloverfield Lane“

Gewinnspiel zu J.J. Abrams neuestem Meisterwerk „10 Cloverfield Lane“

Hollywood-Mastermind J.J. Abrams lädt Sie ein auf ein nervenzerreißendes Filmerlebnis, das Sie in einen unterirdischen Bunker „entführt“. Eine junge Frau mit Erinnerungslücken, ein Unbekannter, der sie zu ihrer eigenen Sicherheit festhält, und die entscheidende Frage, auf welcher Seite der Tür sich das wahre Monster befindet … Gelingt es Ihnen zwischen Gut und Böse zu unterscheiden?

Erfolgsproduzent und Drehbuchautor J.J. Abrams schafft es immer wieder mit seinen kongenialen  filmischen Umsetzungen Kritiker und Fans zu begeistern. Mit 10 CLOVERFIELD LANE erzählt er nun eine völlig neue, packende Geschichte aus dem „Cloverfield“-Universum. In der Hauptrolle dieses fesselnden Thrillers auf engstem Raum beeindruckt Mary Elizabeth Winstead („Death Proof – Todsicher“, „Stirb Langsam 4.0“) als clevere Gefangene, die nicht so leicht einzuschüchtern ist, während Golden-Globe®-Preisträger John Goodman („Monuments Men – Ungewöhnliche Helden“, „The Artist“) eine grandiose Performance als ihr zweifelhafter Lebensretter abgibt. John Gallagher Jr. („Jonah Hex“, „Whatever Works – Liebe sich wer kann“) vervollständigt als gutgläubiger Komplize das Bunker-Trio. Für die Umsetzung der Story zeichnen sich einige aufstrebende Hollywood-Talente verantwortlich. Neben Regie-Newcomer Dan Trachtenberg und dem Autoren-Duo Josh Campbell und Matthew Stuecken hat auch Damien Chazelle am Drehbuch mitgearbeitet, dessen Skript zu „Whiplash“ ihm bereits eine Oscar®-Nominierung eingebracht hat.

Quelle: Pressemitteilung

Gewinnspiel "10 Cloverfield Lane"
Verbleibende Tage
Endet

Wir verlosen: 

  • 1 x 10 CLOVERFIELD LANE TASCHENLAMPE
  • 1 x 10 CLOVERFIELD LANE SURVIVAL TOOL

Dieses Gewinnspiel ist abgelaufen

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*