Final Fantasy XII: The Zodiac Age

Final Fantasy XII: The Zodiac Age

Schon vor der E3 gab es diverse Gerüchte, um ein HD-Remake von Final Fantasy XII aus dem Hause Square Enix. Nun wurden diese Gerüchte entgültig im Rahmen der E3 bestätigt.

In Final Fantasy XII, dessen Entwicklung etwa fünf Jahre dauerte, führte einige Neuerungen in die Serie ein. So finden in diesem Teil Kämpfe nicht mehr in einem eigenen Kampfbildschirm und in Echtzeit statt; die Kamera, die eine dreidimensionale Ansicht des Spielgeschehens zeigt, ist in alle Richtungen drehbar. Die Handlung findet in einer fiktiven Region namens Ivalice in einer nicht weiter genannten Fantasywelt statt. Sie schildert aus Sicht des Protagonisten, des Waisenjungen Vaan, die politischen und kriegerischen Verwicklungen, in die das kleine Königreich Dalmasca und dessen Thronerbin, Prinzessin Ashe, vor dem Hintergrund eines bereits lange Zeit andauernden Krieges zwischen zwei Großmächten geraten.

Die Entwickler wollen mit dem neusten Titel ein überarbeitetes Job-System bieten, das mit dem Remaster erstmals im Westen spielbar sein wird. Darüber hinaus können die Spieler eine komplett überarbeitete Optik, kürzere Ladezeiten, einen überarbeiteten Soundtrack, englische und japanische Synchronfassungen, Unterstützung für 7.1-Sound und weitere Verbesserungen erwarten. Weitere Details sollen bald enthüllt werden

Kurz vor der E3 2016 haben die Verantwortlichen des japanischen Publishers und Spieleentwicklers Final Fantasy XII: The Zodiac Age offiziell für PlayStation 4 angekündigt. Erscheinen soll das HD-Remaster 2017.

Patrick Hützen

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Letzte Artikel von Patrick Hützen (Alle anzeigen)

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*