Gears of War 4 – Neues Video: Vierter Teil soll die Xbox One ausreizen

Gears of War 4 – Neues Video: Vierter Teil soll die Xbox One ausreizen

Wie auf der E3 bestätigt, wird es für einige ausgewählte Titel das sogenannte Cross-Buy-Feature geben. Kunden, die ein Spiel im „Xbox Play Anywhere“-Programm erwerben, können es auf allen verfügbaren Plattformen spielen (in diesem Fall Xbox One und Windows 10). Kauft Ihr Euch beispielsweise Forza Horizon 3 oder Halo Wars 2 für den PC, könnt Ihr es ohne weitere Kosten auch auf Eurer Konsole genießen.

Gears of War 4 gehört ebenfalls zu den ausgewählten Titeln und wird simultan zur Xbox One-Umsetzung auch für den PC entwickelt. 

In einem neu veröffentlichten Video eines Interviews auf der E3, versprechen die Entwickler von „The Coalition“, dass die Entscheidung den Shooter auf beiden Plattformen zu veröffentlichen, keinen negativen Einfluss auf die Performance haben wird. Im Gegenteil, sie sagen, dass Gears of War 4 zu den Titeln gehören wird, die die Hardware der Xbox One bis auf das Äußerste ausreizen und pushen soll. Dabei soll vor allem die Skalierbarkeit der Unreal Engine 4 helfen.

Auch für Freunde des PCs gibt es gute Nachrichten: der vierte Teil der Reihe unterstützt sowohl DirectX12 als auch 4K Texturen.

Gears of War 4 erscheint am 11. Oktober 2016 für die Xbox One und Windows 10.

 

Das gesamte Video könnt Ihr Euch hier ansehen:

Kathleen Grünwald

Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.
Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*