VR Porn sorgt für (zu) großen Ansturm

VR Porn sorgt für (zu) großen Ansturm

Virtual Reality ist in jeglicher Hinsicht auf dem Vormarsch. Schon länger hat auch die Porno-Industrie einen Blick auf die neue Technologie geworfen und entsprechende Filmchen sind bereits in der Mache. Nicht nur die filmischen Koryphäen machen sich an die Arbeit, sondern auch einige Hardware-Herstellt. Besonders im japanischen Raum wird versucht, die Erfahrung so intensiv und realitätsnah wie möglich zu gestalten. Diverse Videos mit japanischem Untertitel gibt es auf Youtube zu sehen.

Schon die Suchmaschienen-Zugriffe zeigen ein exponentielles Wachstum für die Begriffe VR Porn und andere Abwandlungen. Besonders im skandinavischen und asiatischen Raum tippen die Menschen häufig entsprechende Schlüsselbegriffe ein. Innerhalb von 20 Monaten erhöhte sich somit die Suchanfrage um etwa 10.000 %. Kürzlich erreichte alles eine neue Dimension, denn in Japan fand ein Event zum Bereich VR Porn und entsprechender Hardware statt, besser gesagt es sollte stattfinden. Doch niemand rechnete wohl mit so vielen Gästen, weder Veranstalter, noch Besucher selbst. Der Andrang war so enorm, dass die Veranstaltung frühzeitig abgesagt werden musste.

Ein User eines bekannten VR-Forums übersetzte einen Besucher-Bericht mit eigenen Worten wie folgt:

Das Event sollte nicht vor 14 Uhr starten und so traf ich etwa eine Stunde früher voller Vorfreude dort ein, aber die Stadt war bereits von den Menschenmassen überflutet. Da waren so viele Leute, dass es fast unmöglich war, die Situation im Griff zu behalten. Während ich auf meine Freunde gewartet habe, konnte ich nicht anders und an die riesige Gefahr einer Massenpanik denken, wenn die Menschen hier außer Kontrolle geraten. Die 20 Glückspilze, die direkt am Gebäude standen, wurden von Mitarbeitern reingelassen. Ich bin mir sicher, dass im Gebäude selbst nochmals eine Warteschlange war.

Möglicherweise ist die Verlockung durch die Porno-Industrie der Ansturm auf sämtliche VR Geräte so enorm. So wurden kürzlich wieder sämtliche Bestände innerhalb weniger Minuten vorbestellt.

Bildquelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Pornographic_film#/media/File:Porn_Set_5.jpg

Patrick Hützen

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Letzte Artikel von Patrick Hützen (Alle anzeigen)

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*