Pokémon GO – Schadsoftware gibt’s Gratis zur APK dazu

Pokémon GO – Schadsoftware gibt’s Gratis zur APK dazu

Ungeduld gepaart mit einer „World First“-Mentalität ergeben ein unermessliches Verlangen nach Pokémon GO. Auch ich bin Schuldig, da ich jedoch derzeit noch im Apple Lager sitze und keine Lust auf eine Accounterstellung hatte bin ich sicher. Aber einige von euch kann es erwischt haben. Denn ein Trojanisches Pferd spielt „Gotta Catch ‚em All“ mit euren Smartphones und Daten.

Die Schadsoftware ist sogar in der Lage eigenständig SMS zu versenden oder Anrufe zu tätigen. Dem stimmt Ihr bei der Installation sogar zu. Wer das Spiel von einer dubiosen Quelle ergattert hat, sollte sich vergewissern, ob er wirklich die richtige Version hat. Die Versionen unterscheiden sich nicht voneinander. Nur die Berechtigungen sind verschieden.

Ein Blick in die Berechtigungen der App kann euch schon etwas Klarheit verschaffen. Die sicherste Methode ist jedoch, auf den deutschen Release zu warten.

Die offizielle App benötigt folgendes:

  • Videos und Fotos aufnehmen
  • Standortbestimmung
  • Daten auf der SD Karte verändern/löschen
  • Accounts auf dem Gerät finden
  • Voller Netzwerkzugriff
  • Zugriff auf Bluetooth
  • Vibrationskontrolle

Mit jeder weiteren Berechtigung die gelistet ist, solltet Ihr die App entfernen und euch vergewissern, dass Ihr sämtliche Schadsoftware entfernt habt. Pokémon GO ist derzeit nicht offiziell in Europa erhältlich.

Christian Lange

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*