Summer Games Done Quick 2016 – Wieder riesige Spendensumme

Summer Games Done Quick 2016 – Wieder riesige Spendensumme

Die Sommeredition der Awesome Games Done Quick konnte wieder eine beachtliche Menge an Donations sammeln. Insgesamt konnten 1.298.544,44 US Dollar eingenommen werden. Eine einzelne Person hat im Schnitt 42,10 US Dollar gespendet. Neben einigen Belohnungen die man für das Spenden bekommt, gab es auch ein paar Ausreißer welche diesen Durchschnitt so hoch ansetzten. Die höchste Spende ist mit knapp $ 60.000 mit Sicherheit kein Einzelfall gewesen. Wenn es auf Twitch um einen guten Zweck geht, sind die Zuschauer immer besonders Spendenfreudig. Die Einnahmen von Summer Games Done Quick und Awesome Games Done Quick gehen direkt an die Ärzte ohne Grenzen.

Die Games Done Quick Challenges sind in der Regel halbjährlich auf Twitch zu finden. Im Stream zocken dann Gamer Ihre liebsten Games innerhalb kürzester Zeit durch und stellen teilweise Weltrekorde auf. Oftmals werden dabei auch lustige Glitches ausgenutzt um das Spiel schnell zum Ende zu bringen. Um eine Vorstellung von den Ausmaßen der Kürzungen zu bekommen: Ocarina of Time lässt sich mit einem kleinen Trick in weniger als 20 Minuten abschließen. Wie das Ganze funktioniert? Schaut doch einfach in die nächsten Games Done Quick herein. Das nächste Event lässt niemals lang auf sich warten. Im Zweifel folgt GamesDoneQuick auf Twitch.

Games Done Quick: Bildquelle/Screenshot: https://gamesdonequick.com/

 

Christian Lange

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*