No Man’s Sky – Explore-Trailer zeigt Gameplay

No Man’s Sky – Explore-Trailer zeigt Gameplay

No Man’s Sky steht in den Startlöchern – das merkt man daran, dass es in den letzten Tagen vermehrt neue Meldungen zu dem gehypten Erkundungs-Spiel gab. Zuerst die Nachricht, dass es mittlerweile den Gold-Status erreicht hat, dann die, im ersten Moment überraschende, Verkündung, dass das Game nur 6GB Speicherplatz einnimmt. Und heute gibt es auch mal etwas zum ansehen: Den EXPLORE-Trailer.

Mit dem Release vor der Tür kommen immer mehr Stimmen auf, die den Hype zu No Man’s Sky nicht verstehen – viel zu teuer ist es mit seinen 59,99 Euro für das was es bietet, sagen sie. Alle Skeptiker und Fans können sich jetzt mit dem Trailer ein Bild machen, wie das Kernfeature des Spiels, nämlich die Erkundung, abläuft. In der nächsten Zeit werden noch drei weitere Videos veröffentlicht, alle ebenfalls mit einem der Grundpfeiler von No Man’s Sky – Handel, Kämpfe, Überlebe.

No Man’s Sky erscheint am 10.08.2016 für den PC und die PlayStation 4.

Hier könnt Ihr Euch selbst Eure Meinung zum Spiel von Entwickler Hello Games bilden:

Kathleen Grünwald

Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.
Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*