Battleborn wird knapp drei Monate nach Release im Humble Bundle verscherbelt

Battleborn vs Overwatch: Es ist klar, wer diesen Kampf gewonnen hat.

Battleborn wird knapp drei Monate nach Release im Humble Bundle verscherbelt

Battleborn kämpft mit der Existenz. Bereits wenige Wochen nach Release ist die Spielerzahl auf wenige Tausend gefallen. Der direkte Konkurrent Overwatch hat die große Spielerbasis abgeworben. Gearbox Software und 2K greifen deshalb jetzt zum Humble Bundle, um die Gamer zurück zu Battleborn zu locken:

  • Battleborn ist im dieswöchigen Humble Bundle im Zeichen von 2K-Games für 15$ erhältlich. Das sind 75% weniger als der originale Preis von 60$, der auf Steam verlangt wird.
  • Für den Preis von 15$ ist ebenfalls die gesamte 1$ Preisklasse enthalten: The Darkness II, Spec Ops: The Line, Duke Nukem Forever.
  • Wenn wir mehr zahlen, als den Durchschnittspreis von 6,90$ kommen Civilization V, NBA 2K16 und Mafia II hinzu. 
  • Für den Preis von 15$ bekommen wir neben allem oben genannten und Battleborn außerdem Borderlands: The Pre-Sequel und 230 Einheiten der Platinum-Battleborn Währung.

Wenn dieser Billig-Coup die Spielerbasis von Battleborn nicht anheben sollte, bleibt dem jungen Spiel nicht viel mehr anderes übrig, als auch den Weg von Evolve zu beschreiten: Evolve wechselte kürzlich zum vollständigen Free-To-Play Model, nachdem auch dieses Spiel mit einer rapide sinkenden Spieleranzahl kämpfen musste. So schafften sie den erneuten Aufschwung von nicht mehr als 300 Spielern (!) zurück zur Million.

Battleborn hatte bereits massiv den Preis gesenkt, als das konkurrierende Overwatch veröffentlicht wurde. Nun ist offensichtlich, wer diesen Battle gewonnen hat.

Quelle: Humble Bundle

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*