Life is Strange – Erste Episode ab heute kostenlos

Life is Strange – Erste Episode ab heute kostenlos

Wenn Ihr auf Adventures samt guter Geschichte steht, seid Ihr 2015 an Life is Strange nicht vorbei gekommen. Fünf Episoden lang verzauberte uns die Story rund um die 18-jährige Max Caulfield, die plötzlich entdeckt, dass sie die Zeit zurückdrehen kann. Wie man sich bestimmt vorstellen kann, bringt das so einige Probleme mit sich – das gleichzeitig auch noch eine Kommilitonin verschwindet macht das Ganze nicht einfacher. 

Für alle, die Life is Strange noch vor sich haben, gibt es jetzt ein ganz besonderes Schmankerl: Square Enix stellt die erste Episode des Abenteuers ab heute kostenlos zur Verfügung. Die Links zu den einzelnen Plattformen gibt es hier: Links. Wer sich vorher noch einmal genauer erkundigen möchte, worum es in Life is Strange geht, kann sich gerne unseren ausführlichen Test ansehen.

Die genauen Start-Zeiten veröffentlichte der Publisher auch in Form eines Bildes:

Timings_life is strange

Life is Strange erschien am 29. Januar 2015 für den PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One. Auf diesen Plattformen ist die erste Episode ab sofort kostenlos erhältlich. 

Kathleen Grünwald

Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.
Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*