Life is Strange – Verfilmung geplant

Life is Strange – Verfilmung geplant

Life is Strange begeistert total viele Spieler vor allem wegen der emotionalen Geschichte rund um Max und Chloe. Eben diese Story soll nun bald als Serie verfilmt werden. So soll die Online-Verfilmung in Zusammenarbeit mit Legendary Entertainment entstehen, die bereits Filme wie Interstellar und Warcraft produziert haben; außerdem soll auch dj2 Entertainment mit an Bord sein (aktuell mit der Produktion des animierten Sonic-Kinofilms beschäftigt).

Im Augenblick suchen die Verantwortlichen und Publisher Square Enix nach Regisseuren und Drehbuchautoren – es wird also noch eine Weile dauern bis wir uns auf weitere spannende Stunden in Arcadia Bay freuen dürfen. 

Erst vor wenigen Tagen machte Life is Strange wegen seiner ab sofort kostenlosen ersten Episode auf sich aufmerksam. 

Life is Strange erschien am 29. Januar 2015 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One. Seit Kurzem ist es auch für Linux und Max OS X zu haben.

Kathleen Grünwald

Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.
Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*