Disney (In)finity – STOP! Abschaltung der Server

Disney (In)finity – STOP! Abschaltung der Server

Mit Unendlichkeit hat das nichts zu tun, denn die Server des Spiels werden aller Wahrscheinlichkeit nach im März 2017 abgeschaltet. Das Spiel wird, ab heute, nach und nach heruntergefahren. So wird es künftig nicht mehr möglich sein, ingame Käufe zu tätigen – zumindest auf dem PC, iOS, Android und Apple TV. Das gilt für Disney Infinity 2.0. Ingame Käufe für Disney Infinity 3.0 sind auf Steam noch verfügbar.

Am 30. September 2016 werden die PC, iOS und Android Versionen aus den Regalen verschwinden und die Spieler werden sich nicht mehr in das Spiel einloggen können. Apple TV Spieler werden noch die Möglichkeit haben sich weiter in das Spielgeschehen zu werfen, doch im App Store wird das Spiel nicht weiter verfügbar sein. Disney Infinity 2.0 & 3.0 werden weiterhin auf Steam verfügbar sein, jedoch wie bereits genannt ohne Online Funktionen.

Disney Infinity war so etwas wie ein letzter Vorstoß in den Videospielbereich – und mit Disney Infinity ist das durchaus gelungen. Doch für Disney war es nicht genug.

Die endgültige Abschaltung erfolgt im März 2017.

Christian Lange

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*