Eine besondere Form der Kritik

Eine besondere Form der Kritik

Zwar ist der Vorfall schon mehr als eine Woche alt, doch vorenthalten möchten wir euch das Geschehene trotzdem nicht. Einen ganz besonderen 33-jährigen Chinesen solltet Ihr euch nicht zum Vorbild nehmen, denn der Mann, der seinen Bruder in Südkorea besuchte, ist stark alkoholisiert und ohne gültige Fahrerlaubnis durch die Glaswand der Nexon Game Studios gerast. Das passierte an einem Sonntag um etwa 7 Uhr morgens.

Anscheinend wurde bei diesem Vorfall aber niemand ernsthaft verletzt. Der Mann gab an, dass es eine impulsive Entscheidung aufgrund des Alkoholeinflusses war. In diesem Moment schien es ihm so, dass das Spiel Maple Story sein Leben ruiniert hat, da er enorm viel Geld in das Free-to-Play Spiel gesteckt hat.

Quelle: Korea Herald

Christian Lange

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*