Pokémon Film – Volcanion im Trailer

Pokémon Film – Volcanion im Trailer

Pokémon –  Der Film: Volcanion und das mechanische Wunderwerk zeigt das Dampf Pokémon im neuen Licht. Außerdem erscheint die Pokémon Sammelkarten-Erweiterung XY – Dampfkessel für eure Sammlung.

Das Kartenspiel

In der Erweiterung des Kartenspiels, die ab sofort erhältlich ist, wird die mächtige Radburg vom schillernden Mega-Guardevoir-EX belagert und das mysteriöse Dampf-Pokémon Vulcanion muss seine Macht über Feuer und Wasser dazu nutzen, um das böse Machtwerk zu stoppen. Die Erweiterung enthält über 110 Karten. Darunter sind auch TURBO Entwicklungen. Xerneas-TURBO und Yveltal-TURBO geben zusammen mit Yanmega-TURBO, Fiaro-TURBO, Pyroleo-TURBO, Wummer-TURBO und Trikephalo-TURBO ihr schönstes Gesicht zum Besten.

Um was geht es im Film?

Ein Legendäres Pokémon, Vulcanion, stürzt vom Himmel und wird auf mysteriöse Weise mit Ash verbunden. Da Volcanion der Menschheit misstraut, wäre es ihm lieber Ash nicht an seiner Seite zu haben. Die Umstände zwingen Ash und Volcanion aber dazu miteinander auszukommen. Als sie eine Stadt voller Zahnräder erreichen, müssen sie feststellen, dass ein korrupter Minister die Erfindung aller Erfindungen gestohlen hat: das künstliche Pokémon Magearna, welches bereits über 500 Jahre alt ist. Was müssen Volcanion und Ash tun, um Magearna zu retten? Der größte Kampf in der Pokémon Geschichte steht bevor. 

Pokémon – Der Film: Volcanion und das mechanische Wunderwerk erscheint Ende dieses Jahres in ausgewählten Märkten in Nordamerika und Europa.

Quelle: Pressemitteilung

Christian Lange

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*