Destiny – Transmog / Vanity / Glamour

Destiny – Transmog / Vanity / Glamour

Mit seiner Kleidung setzten vielen ein Statement. Während der Durchschnittsredakteur des Öfteren mal ein Spiel seiner Wahl seine Kleidung zieren lässt, so wollen wir als Gamer natürlich auch in Spielen zeigen, was für ein Kleidungstyp wir sind. Wir kennen es aus anderen MMOs/MOBAs. In League of Legends geben wir Geld für einen Skin aus, in Final Fantasy XIV zählt das Vanity/Glamour System zu DEN Gilfressern überhaupt und auch unseren Freunden aus der Blizzardecke sollten durch World of Warcraft oder Diablo solche Systeme unter dem Namen Transmog bekannt sein.

Destiny Spieler sind hier nicht anders. Denn auch die Bungie Studios Kunden möchten sich nach belieben einkleiden. Die Erweiterung „Das Erwachen der Eisernen Lords“ bringt Ornamente in das Spiel. Die Vermutung: Es handelt sich um ein solches Kleidungssystem. Game Informer war nämlich bei den Entwicklern vor Ort. Hier schnappten sie den Begriff auf und bekamen eine Beschreibung, welche den bereits genannten Systemen sehr ähnelt. Ob es nun an die virtuelle oder echte Geldbörse geht, steht noch aus.

Besonders Veteranen, die sich etwas mehr Abwechslung wünschen, hoffen auf ein solches Feature seit Langem. Coole Midlvl Rüstung? Kein Problem – projizieren wir über die Endgame Rüstung.

Wir bleiben also gespannt.

Hier könnt Ihr euch den Trailer zu Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords nochmals ansehen.

Christian Lange

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*