iPhone 7: Diamantschwarz kratzanfällig

iPhone 7: Diamantschwarz kratzanfällig

Ein kleiner Dämpfer in der grenzenlosen Euphorie über das iPhone 7: Apple legt prospektiven Besitzern des diamantschwarzen iPhone 7 die „Verwendung einer Hülle nahe“.

Wir stellen uns die Frage: Wie kommen sie nur zu ihrem glänzenden Edellook? Im Zuge der Anfertigung werden die exquisiten Produkte „in neun Stufen eloxiert und poliert“. Was sich auch immer hinter diesen Codewörtern verbergen mag, scheinbar ist genau dieser Arbeitsschritt verantwortlich für die auftretenden Abnutzungserscheinungen.

Ab morgen, dem 09.September ist das neue iPhone vorbestellbar. Um bösen Überraschungen vorzubeugen gibts natürlich auch eine Empfehlung: In einer Fußnote legt uns Apple wärmstens die Verwendung „eines der vielen verfügbaren Cases“, mit denen das gute Stück (nicht nur das diamantschwarze 😉 ) geschützt werden kann, ans Herz.

Felix Schaefer

Von der PSone großgezogen, kann aber aufgrund von Talent und übermäßiger Empathie auch auf ziemlich allen Plattformen sinnvolle Beiträge leisten // Student und seit 2015 bei gamers.de, weil er da hilft wo er kann.

Von der PSone großgezogen, kann aber aufgrund von Talent und übermäßiger Empathie auch auf ziemlich allen Plattformen sinnvolle Beiträge leisten // Student und seit 2015 bei gamers.de, weil er da hilft wo er kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*