Demo-Disc mit VR-Stuff drauf

Demo-Disc mit VR-Stuff drauf

Gerne erinnere ich mich an die Zeit der Demo-CD’s zurück. In jeder größeren Zeitschrift fanden sich etliche anspielbare, wenn auch kurzweilige Demo’s. Eigentlich gehören diese Medien eher der Vergangenheit an, doch Sony macht auf der VR-Ebene eine Ausnahme und feiert ein kleines Revival der Demo-Disc.

Auf der besagten und begehrten Disc sind bis zu 18 spielbare Demoversionen von kommenden VR-Titeln. Die Inhalte unterscheiden sich jedoch je nach Region. Eine Auflistung über die spezifischen Inhalte findet Ihr weiter unten.

USA und Kanada dürfen sich über folgende Titel freuen:  Allumette, RIGS: Mechanized Combat League, Battlezone, DriveClub VR, PlayStation VR Worlds,Harmonix Music VR, Headmaster, Here They Lie, Job Simulator, Resident Evil 7 biohazard – Kitchen Teaser, Rez Infinite,Thumper, Eve: Valkyrie, GNOG, Tumble VR, Until Dawn: Rush of Blood, Wayward Sky und Within.

In Europa wird es Demos zu folgenden Spielen geben: DriveClub VR, EVE: Valkyrie, RIGS, Tumble VR, Battlezone, PlayStation VR Worlds, Wayward Sky und Headmaster.

Auch wenn die Auswahl in der europäischen Version weniger Spiele vorhanden sind, darf man sich doch über die Einblicke freuen. Zusätzlich zur Disc werden natürlich alle Inhalte auch im PlayStation Store verfügbar sein, aber seien wir mal ehrlich, eine CD mit 18 Demo’s von Spielen wie in der „guten alten Zeit“ hat schon etwas (viel) mehr Charme.

Patrick Hützen

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Letzte Artikel von Patrick Hützen (Alle anzeigen)

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*