Nintendo Switch: „Wir haben noch nicht alles gezeigt“

Nintendo Switch: „Wir haben noch nicht alles gezeigt“

Vergangenen Donnerstag präsentierte Nintendo mit einem dreieinhalb minütigen Video die lange spekulierte neue Konsole Switch. Dabei haben sich viele der zuvor verbreiteten Gerüchten bewahrheitet, die auf eine Hybrid-Konsole setzten, welche sowohl am Fernseher zuhause, als auch unterwegs genutzt werden kann.
Das neue Konzept wurde, nach den Kommentaren und Views auf YouTube zu urteilen, sehr positiv aufgenommen.

Allerdings wirft das Video weitere Fragen auf, die bisher noch nicht beantwortet wurden und die Gerüchteküche wieder zum kochen bringt. So ist von einer eher mittelmäßigen Akkulaufzeit die Rede und Spiele älterer Konsolen sollen nicht kompatibel sein.
Zudem gesellen sich noch grundlegende Fragen, die die Community auf Reddit jetzt schon versucht zu beantworten, indem sie das verfügbare Videomaterial analysieren. Dazu zählen zum Beispiel ein SD-Slot oder einen Slot für einen Eingabestift, der wiederum für einen Touchscreen sprechen würde, der offiziell ebenfalls nicht erwähnt wurde.

Laut Nintendo sollen weitere technischen Details im kommenden Jahr enthüllt werden. Dabei sollen auch noch nicht vorgestellte neue Features präsentiert werden. Ein Sprecher von Nintendo sagte dazu nur: „Wir haben noch nicht alles gezeigt“.

Wir sind gespannt, was uns noch alles zu erwarten hat und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Michael Hoen

Besteht aus 64x128 Pixel und 256 Farben. Läuft in der Version 2.7 nicht ganz bugfrei. Führt sein Grafikprogramm seit 2012 bei gamers.de aus und seit 2017 mit zusätzlichem Redakteur-AddOn. Upgradet seine Intermedia Design Features auf der Hochschule Trier und versucht mit seinen eigenen Games die Welt zu erobern. Mag Hunde.
Besteht aus 64x128 Pixel und 256 Farben. Läuft in der Version 2.7 nicht ganz bugfrei. Führt sein Grafikprogramm seit 2012 bei gamers.de aus und seit 2017 mit zusätzlichem Redakteur-AddOn. Upgradet seine Intermedia Design Features auf der Hochschule Trier und versucht mit seinen eigenen Games die Welt zu erobern. Mag Hunde.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*