Nintendo Switch und Zelda: Breath of the Wild live bei Jimmy Fallon …und Super Mario Run

Nintendo Switch und Zelda: Breath of the Wild live bei Jimmy Fallon …und Super Mario Run

Heute nacht war Reggie Fils-Aimé -Präsident von Nintendo of America- zu Gast in Jimmy Fallons Tonight Show, um das in Kürze erscheinende Super Mario Run zu präsentieren. Allerdings brachte er noch eine weitere Überraschung mit, die Jimmy (bekennender Gamer und Nintendo-Fan) sichtlich vom Hocker gehauen hat. Denn nach der Präsentation des Mobilegames hob Reggie einen auf einem Tisch platzierten ?-Block hoch und offenbarte die Hybrid-Konsole Nintendo Switch.
Er präsentierte dem hellauf begeisterten Moderator The Legend of Zelda: Breath of the Wild und ließ ihn auch selbst kurz auf der Switch spielen, nachdem er den Hybriden aus der Dockingstation genommen hatte.

Es ist das erste Mal, dass wir die Nintendo Switch und The Legend of Zelda: Breath of the Wild in der Switch-Version live zu sehen bekommen. Allerdings gab es keine weiteren Informationen zur Konsole oder dem Spiel.

    Die Freude des großen Nintendo-Fans war auch noch nach der Show noch sichtlich groß, als man ihn bei einem NBA-Spiel 😉

     

    Michael Hoen

    Besteht aus 64x128 Pixel und 256 Farben. Läuft in der Version 2.7 nicht ganz bugfrei. Führt sein Grafikprogramm seit 2012 bei gamers.de aus und seit 2017 mit zusätzlichem Redakteur-AddOn. Upgradet seine Intermedia Design Features auf der Hochschule Trier und versucht mit seinen eigenen Games die Welt zu erobern. Mag Hunde.
    Besteht aus 64x128 Pixel und 256 Farben. Läuft in der Version 2.7 nicht ganz bugfrei. Führt sein Grafikprogramm seit 2012 bei gamers.de aus und seit 2017 mit zusätzlichem Redakteur-AddOn. Upgradet seine Intermedia Design Features auf der Hochschule Trier und versucht mit seinen eigenen Games die Welt zu erobern. Mag Hunde.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *