NieR: Automata – Demo noch vor Weihnachten erhältlich!

NieR: Automata – Demo noch vor Weihnachten erhältlich!

Nach Final Fantasy XV ist natürlich noch lange nicht Schluss bei Square Enix. Mit NieR: Automata steht der nächste Rollenspielkracher in den Startlöchern und lässt uns ab dem 22. Dezember einen ersten Blick auf die spielerischen Qualitäten werfen. Die PS4 Demo wird dabei für alle PS Plus Abonnenten kostenlos verfügbar sein. 

Die Story des Titels verspricht einiges an Abwechslung. Die Menschheit wurde durch außerirdische Eindringlinge auf den Mond vertrieben und versucht von dort aus, mithilfe der Android-Soldatin YoRha No.2 Type B, die Erde wieder in die eigene Gewalt zu bekommen. In der Demo darf man mit dieser recht ungewöhnlichen Protagonisten – kurz 2B genannt – in einer verwitterten Fabrikanlage Jagd auf eine gigantische feindliche Waffe machen. 

Wir sind gespannt und werden die Demo mit Sicherheit auch direkt ausprobieren, immerhin gilt der Vorgänger NieR noch immer als Geheimtipp unter den Action JRPGs der letzten Jahre.

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *