Weiterer DLC für Final Fantasy XV in Planung!

Weiterer DLC für Final Fantasy XV in Planung!

So richtig überrascht diese Meldung nicht, immerhin gibt es doch einige Indizien, die auf noch fehlende beziehungsweise kommende Inhalte hindeuten. Neben den bereits schon angekündigten 3 DLC Entourage-Episoden wird es laut Game Director „Hajime Tabata“ noch weitere, in eigenen Tönen großartige, Erweiterungen geben. Ob dieser auch Bestandteil des Season Pass sein wird – wir hoffen es – ist noch nicht bekannt.

Was sich hinter der mysteriösen Erweiterung versteckt, kann man nur raten. Bis dahin wünschen wir uns, dass die Story in FF XV noch etwas stärker ausgebaut und auch präsentiert wird. Das war eines unserer Hauptkritikpunkte in Oles Review zum Ausnahme-JRPG im letzten Jahr.

Mitte Januar steht jetzt erst einmal der Moogle Chocobo Carnival auf dem Programm. Tickets dafür tummeln sich ja bereits seit dem letzten Update im Inventar. 

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*